Nicolas und Becca Spalinger

Frankreich

Aufgaben

Informatiker, auf Alphabete spezialisiert (script engineer) / SIL-WSTech-Team (Nicolas)

Typographie-Designerin (typeface designer) / SIL-WSTech-Team (Becca)

Werdegang

Es gibt viele Sprachen in der Welt, die noch keine Schrift für den Computer haben. Für Sprachforschung, Alphabetisierung, Übersetzung und Verbreitung des Neuen Testaments ist dies jedoch unerlässlich. Um eine Schrift zu digitalisieren, braucht es Künstler wie Becca und Informatiker wie Nicolas. Beide sind seit 2012 vollzeitlich in diesem Bereich tätig, und zwar im WSTech-Team (Writing Systems Technologies).

Nach mehreren Aufenthalten in England und Nordamerika haben sie sich in Südfrankreich niedergelassen. Sie arbeiten hauptsächlich von zu Hause aus, sind aber Teil eines internationalen Teams, das über mehrere Länder verstreut ist (insgesamt 7 Zeitzonen!). Sie nehmen an Konferenzen teil und führen Schulungen durch. Sie arbeiten für Projekte der Wycliffe Global Alliance und deren Partner. Sobald eine Schrift in guter Qualität verfügbar ist, werden viele weitere Dienstleistungen möglich.

Webseite

Site personnel

Webseite

Persönliche Webseite

Aktiv werden