„Ich kann lesen!“

„Endlich bin ich dabei! Was mich besonders freut: Ich habe meinen Namen auf der Liste der Stimmberechtigten gefunden! Früher musste ich immer meine Kinder fragen oder andere Leute. Heute gehöre ich zu denen, die lesen, schreiben und zählen können. Ich bin so froh!

Bevor ich mich für die Leselernklasse einschrieb, konnte ich das Alphabet meiner Sprache nicht und wusste nicht, was ich mit einem Buch oder mit einem Hausaufgabenheft tun sollte. Es war unmöglich für mich, weil ich ja seit meiner Kindheit nicht mehr zur Schule gegangen war. Am Anfang des Kurses war das Schreiben eine grosse Herausforderung für mich, es tat weh, den Kugelschreiber zu halten! Aber allmählich habe ich es gelernt, einen Buchstaben nach dem andern, und nun kenne ich das ganze Alphabet und kann lesen!“