Durch den Horizont sehen

Durch den Horizont sehen. Bibelverse aus ungewohnter Perspektive – Inspirationen aus der Werkstatt der Bibelübersetzer

Andreas Holzhausen und Susanne Riderer (Hrsg.)

Heiliger Geist, Vergebung, Gnade, Sünde … Wer jahrelang auf Deutsch die Bibel gelesen hat, dem sind diese Begriffe meist geläufig. Man kann sich darunter etwas vorstellen – aber was bedeuten sie genau? Ein Blick in Bibelübersetzungen für andere Völker kann ein völlig neues Licht auf biblische Wahrheiten werfen.
In diesem Büchlein finden Sie einige der interessantesten Beispiele, wie solche Begriffe übersetzt wurden. Sie bieten überraschende sprachliche Wendungen und gewähren Einblicke in die Denk- und Lebensweise des jeweiligen Volkes.
Das Büchlein bietet nicht nur interessantes Lesevergnügen, sondern hilft mit anschaulichen Bildern auch in Predigten und Bibelarbeiten. Ein Bibelstellen- und Stichwortverzeichnis im Anhang soll den Gebrauch dafür erleichtern.

VTR, 2014, 79 S.