Für Alphabetisierung

Die Anzahl Analphabeten weltweit wird auf 758 Millionen Erwachsene geschätzt, worunter vor allem Frauen sind. Alphabetisierungsprogramme unterstützen nachhaltige Entwicklung, indem sie Menschen Zugang zu Bildung in ihrer Muttersprache ermöglichen.