Thomas und Anita Deusch

Schweiz

Aufgaben

Projekte

Werdegang

Thomas
Studium der Sprachwissenschaft
12 Jahre Mitarbeit in einem Übersetzungsprojekt im Süden des Tschad
5 Jahre Leitung der Wycliffe-Partnerorganisation im Tschad
seit 2011 Mitarbeit im Heimatbüro in Biel, von 2015 bis 2021 als Leiter von Wycliffe Schweiz

"Unsere Arbeit bei Wycliffe trägt dazu bei, dass Mauern abgebaut werden, zwischen Mensch und Gott, und zwischen den Kulturen und Völkern. Gemäss Epheser 2,13+14 hat Jesus dafür am Kreuz die Voraussetzungen geschaffen: Er hat uns mit Gott versöhnt und die Mauer zwischen Juden und Nichtjuden niedergerissen!"

Anita
Primarlehrerin
Mit Wycliffe in Tschad im Bildungsbereich bei den Sumrai

Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)

Aktiv werden